. .
  • Darkest Hour

    Bilder/slide/darkestHour2014_slide.jpg

    Mit ihrem selbstbetitelten Album gehen Darkest Hour neue musikalische Wege. Die Scheibe ist sicherlich eine der interessantesten der ... more

    Darkest Hour
  • Mantar

    Bilder/slide/mantar_slide.jpg

    Mantar sind das erste deutsche Signing von Svart Records. Ihr Debüt „Death By Burning“ ist in der Szene eingeschlagen ... more

    Mantar
  • Beastmilk

    Bilder/slide/beastmilkslide.jpg

    Mit ihrem Album „Climax“ haben die Finnen von Beastmilk eine echte Überraschung vorgelegt. Von null auf wow sozusagen. ... more

    Beastmilk
  • Sahg

    Bilder/slide/sahg_slide.jpg

    Die Norweger von Sahg haben mit ihrem vierten Album “Delusions Of Grandeur” ein rundum starkes Werk in Sachen Prog-Metal ... more

    Sahg
  • Dave Hause

    Bilder/slide/DaveHauseSlide.jpg

    Dave Hause Dave Hause ist derzeit in aller Munde. Der Ex-Frontmann von The Loved Ones hat sich in den letzten ... more

    Dave Hause

 


Diesel Boy galten lange Zeit als Geheimtip. Dies sollte sich mit ihrem neuen vierten Album "Rode Hard and put away wet", f?r mich das erste Highlight in sachen Funpunk dieses Jahr, ?ndern. Hier ein kurzes E-mail Interview mit Dave.

Stell doch bitte die Band kurz vor.

Ich bin Dave der S?nger und Gitarrist. Justin spielt auch noch Gitarre. Geoff ist unser Drummer und Greg spielt Bass.

Was kannst du zu eurem neuen Album "Rode Hard and put away wet" sagen?

Unser neues Album hat neue Songs :-). Ich finde es ist das beste Album das wir je gemacht haben. Ich mag es sehr. Und es hat Pferde auf dem Cover.

Was hat sich seit dem letzten Album ver?ndert?

Wir sind etwas ?lter und fetter geworden, ich bin nach Seattle gezogen aber sonst nicht viel glaube ich. Wir sind immer noch die gleiche Band die wir immer waren. Ich denke die Auffassung vom Leben ?ndert sich wenn man ?lter wird und das beeinflusst vielleicht etwas das wovon wir singen, aber ich denke wir sind zum gr??ten Teil die Alten geblieben.

Wie w?rdest du jemanden davon ?berzeugen das neue Album zu kaufen?

Das ist eine komische Frage. Man sollte sich unser Album kaufen wenn man die Band mag. Kommt zu unseren Shows und kauft das Album wenn ihr unsere Songs m?gt.

Gab es Ver?nderungen im Line-up?

Wir haben vor ein paar Jahren mal den Drummer gewechselt. Manchmal funktioniert es einfach nicht. Es ist schwierig mit drei anderen Leuten verheiratet zu sein. Wir waren einfach nicht mehr gl?cklich mit unserem alten Drummer also haben wir uns einen Neuen besorgt. Uns ging es nie besser als heute.

Ihr seid in der amerikanischen Fernsehsendung "Freaks & Geeks" als "Die Punk Band" aufgetreten. Wie kam es dazu?

Das war der Hammer. Wir waren nie zuvor im Fernsehen und es hat echt Spa? gemacht. Ein alter Freund von mir hat bei dieser Episode Regie gef?hrt und er hat uns gefragt ob wir nicht mitmachen wollten. Es spielte in den 80ern, also wurden wir mit diesen 80er Punk Rock Outfits  mit viel Leder und Sicherheitsnadeln ausgestattet. Wir spielten ein paar Songs die gefilmt wurden.

Was war das verr?ckteste was euch je auf Tour passiert ist?

Jeder Tag auf Tour ist ein Abenteuer. Es gibt so viele verschiedene aufregende Stories, ich k?nnte es nicht auf eine reduzieren.

Was hat dich zum Punk gebracht?

Als ich am College Bad Religion?s "Against the Grain" geh?rt habe. Das war die erste Punk Scheibe die mir gefallen hat. Die Melodien waren ph?nomenal und die Energie umwerfend.

Was findest du muss ein guter Song haben?

Eine tolle Melodie und einen guten Text.

Was macht ihr neben "Diesel Boy" sonst noch?

Ich bin Redaktuer einer Musik Webseite. Wir alle haben Jobs wenn wir nicht mit der Band unterwegs sind.

Wie sehen eure Zukunftspl?ne aus?

Die Europatour zu Ende bringen. Dann werden wir etwas in den Staaten und evtl. in Kanada machen. Und hoffentlich werden wir dieses Jahr auch noch in Japan sein.


Stichw?rter:

Napster & Internet:

Ich liebe das Internet und ich liebe Napster. Obwohl meine Meinung zu Napster etwas gespalten ist. Es ist zwar ein unglaubliches Angebot aber ich finde auch, dass K?nstler f?r ihre Arbeit bezahlt werden sollten.

Todesstrafe:

Dar?ber denke ich nicht all zuviel nach. Es gibt sie in Kalifornien. Ich glaube nicht da? es abschreckt Verbrechen zu begehen, aber unsere Gef?ngnisse sind viel zu ?berf?llt und wenn du ein paar Menschen t?test bin ich mir nicht sicher ob du noch das Recht zu Leben haben solltest. Es ist aber ein heuchlerischer Gedanke -jemanden t?ten der jemanden get?tet hat-.

Drew Barrymore:

Ziemlich hei?e Braut. Sie ist jetzt verheiratet. Ich habe sie sehr gemocht. Sie hat seit ein paar Jahren keinen guten Film mehr gemacht.

George W. Bush:

D?mlich. Aber ich wette er wird uns ein paar gute Punk Song beschehren.

Kapitalismus:

Viva la capitalists!!!!!

 

Das Interview wurde von Rolf Gehring gef?hrt.

Dieser Artikel wurde 530 mal gelesen