. .
  • Darkest Hour

    Bilder/slide/darkestHour2014_slide.jpg

    Mit ihrem selbstbetitelten Album gehen Darkest Hour neue musikalische Wege. Die Scheibe ist sicherlich eine der interessantesten der ... more

    Darkest Hour
  • Mantar

    Bilder/slide/mantar_slide.jpg

    Mantar sind das erste deutsche Signing von Svart Records. Ihr Debüt „Death By Burning“ ist in der Szene eingeschlagen ... more

    Mantar
  • Beastmilk

    Bilder/slide/beastmilkslide.jpg

    Mit ihrem Album „Climax“ haben die Finnen von Beastmilk eine echte Überraschung vorgelegt. Von null auf wow sozusagen. ... more

    Beastmilk
  • Sahg

    Bilder/slide/sahg_slide.jpg

    Die Norweger von Sahg haben mit ihrem vierten Album “Delusions Of Grandeur” ein rundum starkes Werk in Sachen Prog-Metal ... more

    Sahg
  • Dave Hause

    Bilder/slide/DaveHauseSlide.jpg

    Dave Hause Dave Hause ist derzeit in aller Munde. Der Ex-Frontmann von The Loved Ones hat sich in den letzten ... more

    Dave Hause

aktuelle Reviews


Warning: mysql_fetch_row() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/vhosts/5000129172/helldriver-magazine.de/htdocs/wheelBig.php on line 99
Killswitch Engage - Incarnate Cancer Bats - Searching For Zero Coldburn - Down In The Dumps Rwake - Xenoglossalgia: The Last Stage of Awareness All That Remains - The Order Of Things Alcoa - Parlour Tricks Dr. Living Dead - Crush The Sublime Gods Max Cavalera - Roots, Karma, Chaos – Mein Leben mit Sepultura und Soulfly Torche - Restarter War On Women - War On Women Necrowretch - With Serpents Scourge Zoax - Is Everybody Listening? 36 Crazyfists - Time And Trauma Feed Her To The Sharks - Fortitude Call Of The Void - Ageless Periphery - Juggernaut: Alpha & Omega Napalm Death - Apex Predator – Easy Meat Marduk - Frontschwein By The Patient - Gehenna Callisto - Secret Youth Ingested - The Architect Of Extinction The Crown - Death Is Not Dead Enabler - La Fin Absolue Du Monde Death Wolf - Östergötland Cloudkicker - Live With Intronaut Hierophant - Peste Bombshell Rocks - Generation Tranquilized Born From Pain - Dance With The Devil Heart In Hand - A Beautiful White Unearth - Watchers Of Rule

Darkest Hour

Oktober 2014 - Interview mit Gitarrist Mike zum neuen Album.

Mit ihrem selbstbetitelten Album gehen Darkest Hour neue musikalische Wege. Die Scheibe ist sicherlich eine der interessantesten der letzten Zeit. Ich habe mit Gitarrist Mike Schleimbaum telefoniert, um herauszufinden, wie es zu der Veränderung kam. Darkest Hour war schon immer eine Band, die sich ständig weiterentwickelt und neu erfunden hat. Die Veränderungen auf dem neuen Album sind aber selbst für eure Verhältnisse recht radikal ausgefallen. Die Deluxe-Version enthält insgesamt 15 Songs. Keines unserer Alben hatte ... mehr

Mantar

März 2014 - Kurzes Interview mit den Newcomern.

Mantar sind das erste deutsche Signing von Svart Records. Ihr Debüt „Death By Burning“ ist in der Szene eingeschlagen wie eine Bombe. Wir haben Gitarrist Hanno ein paar Fragen zum Album gestellt. Mantar existiert erst seit relativ kurzer Zeit. Da eure Songs aber sehr reif klingen vermute ich mal, dass ihr keine blutigen Anfänger mehr seid. Wo habt ihr euer Handwerk gelernt? In unzähligen Proberäumen, Kinderzimmern und Bühnen dieser Welt. Wir haben beide echt früh ... mehr

Beastmilk

Januar 2014 - Interview mit den heißen Newcomern aus Finnland

Mit ihrem Album „Climax“ haben die Finnen von Beastmilk eine echte Überraschung vorgelegt. Von null auf wow sozusagen. Wir haben der Band ein paar Fragen gestellt welche sie uns auch brav beantwortet haben. Als ich zum ersten Mal euren Bandnamen hörte, gingen mir verschiedene Gedanken durch den Kopf, was er bedeuten könnte. Die meisten davon waren eher anzüglich… könnt ihr das bitte näher erläutern? Unser Bandname bezieht sich auf Flüssigkeiten, die nun einmal existieren und ... mehr

Sahg

Januar 2014 - Interview mit Olav Ivarson

Die Norweger von Sahg haben mit ihrem vierten Album “Delusions Of Grandeur” ein rundum starkes Werk in Sachen Prog-Metal vorgelegt. Sänger und Gitarrist Olav Iversen hat uns ein paar Fragen zur Platte beantwortet. Habt ihr euch beim Songwriting bestimmte Ziele gesetzt? Unsere Ambitionen waren bei diesem Album höher als je zuvor. Wir haben gespürt, dass es an der Zeit ist, einen Schritt nach vorne zu machen und einige Veränderungen vorzunehmen. Wir wollten nicht in ... mehr

Dave Hause

Januar 2014 - Interview mit Dave Hause zum Album Devour.

Dave Hause Dave Hause ist derzeit in aller Munde. Der Ex-Frontmann von The Loved Ones hat sich in den letzten Jahren Solo vor allem im Vorprogramm von The Gaslight Anthem und auf der Revival Tour einen sehr guten Ruf erarbeitet. Sein zweites Album „Devour“ erschien erst vor Kurzem. Ich traf mich mit Dave im Vorfeld seiner Show in Zürich. Du befindest dich im Moment auf deiner ersten Tour durch Europa als Headliner. Wie fühlt es sich ... mehr

Facebook