. .
  • Darkest Hour

    Bilder/slide/darkestHour2014_slide.jpg

    Mit ihrem selbstbetitelten Album gehen Darkest Hour neue musikalische Wege. Die Scheibe ist sicherlich eine der interessantesten der ... more

    Darkest Hour
  • Mantar

    Bilder/slide/mantar_slide.jpg

    Mantar sind das erste deutsche Signing von Svart Records. Ihr Debüt „Death By Burning“ ist in der Szene eingeschlagen ... more

    Mantar
  • Beastmilk

    Bilder/slide/beastmilkslide.jpg

    Mit ihrem Album „Climax“ haben die Finnen von Beastmilk eine echte Überraschung vorgelegt. Von null auf wow sozusagen. ... more

    Beastmilk
  • Sahg

    Bilder/slide/sahg_slide.jpg

    Die Norweger von Sahg haben mit ihrem vierten Album “Delusions Of Grandeur” ein rundum starkes Werk in Sachen Prog-Metal ... more

    Sahg
  • Dave Hause

    Bilder/slide/DaveHauseSlide.jpg

    Dave Hause Dave Hause ist derzeit in aller Munde. Der Ex-Frontmann von The Loved Ones hat sich in den letzten ... more

    Dave Hause

Opium Warlords - Taste My Sword Of Unerstanding Scheisse Minnelli - Sorry State Of Affairs Vainaja - Kadotetut We Are The Damned - Doomvirate Apologies, I Have None - Black  Everything Killer Be Killed - Killer Be Killed Eyehategod - Eyehategod Crowbar - Symmetry In Black Japanische Kampfhörspiele - Welt Ohne Werbung Only Crime - Pursuance Me First And The Gimme Gimmes - Are We Not Men? We Are Diva! Down - Down IV Part 2 Vallenfyre - Splinters Bane - Don´t Wait Up Goodtime Boys - Rain Life Crime - Ordinary Madness Excess Whitechapel - Our Endless War Emmure - Eternal Enemies Brody Dalle - Diploid Love Prong - Ruining Lives Insomnium - Shadows Of The Dying Sun Ryker´s - Hard To The Core Aborted - The Necrotic Manifesto Miasmal - Cursed Redeemer Triptykon - Melana Chasmata All For Nothing - What Lies Within Us Animals As Leaders - The Joy Of Motion Chuck Ragan - Till Midnight The Bunny The Bear - Food Chain Massacre - Back From Beyond

Killer Be Killed - Killer Be Killed

Label: Nuclear Blast  •  VÖ-Datum: 09.05.2014 •  Genre: Metal  •  Wertung:6 / 7

User-Wertung: keine  •  Mai 2014

Unter das noch recht unbeschriebene Blatt Killer Be Killed haben vier illustre Herren ihre Blankounterschrift gesetzt, die mit ihren jeweiligen Bands allesamt Kultstatus innehaben. Max Cavalera (u.a. Soulfly, Ex-Sepultura), Greg Puciato (The Dillinger Escape Plan), Troy Sanders (Mastodon) und Dave Elitch (The Mars Volta) machen sich fulminant daran das Versprechen, das ihre großen (Band-)Namen zwangsweise mitbringen, in überzeugendes Material umzusetzen – und das mit überraschendem Erfolg! An sich ist man es ja leid in der Presse immer wieder mehr oder weniger hysterische Ankündigungen auf neu zusammengefundene Soupergroups zu lesen. Die gepressten Resultate der Groups sind nämlich in den allermeisten Fällen eben alles andere als super. Nicht so Killer Be Killed. Mitreißend, eingängig aber nicht eindimensional und stets mit einer Frische und Unbekümmertheit, die man gerade von Max Cavalera zuletzt im letzten Jahrtausend gehört hat. Schon beim Opener „Wings Of Feathers And Wax“ geht die Rechnung voll auf und die streckenweise eindeutig herauszuhörenden und zuordenbaren Beiträge ergeben deutlich mehr als die Summe der Beiträge. Gerade die drei verschiedenen Stimmen sorgen für ordentlich Abwechslung. Faszinierend auch, dass das gleichzeitig irgendwie nach Oldschool und trotzdem modern klingt. Neben dem proggigen „Melting Of My Marrow“ ist noch der atmosphärische und schmoove Abschlusstrack „Forbidden Fire“ besonders hervorzuheben. Ob die das jemals auf ner Bühne präsentieren werden? (tj)

2014-05-30 Helldriver Magazine Unter das noch recht unbeschriebene Blatt Killer Be Killed haben vier illustre Herren ihre Blankounterschrift gesetzt, die mit ihren jeweiligen Bands allesamt Kultstatus innehaben. Max Cavalera (u.a. Soulfly, Ex-Sepultura), Greg Puciato (The Dillinger Escape Plan), Troy Sanders (Mastodon) und Dave

Dieser Artikel wurde 605 mal gelesen

Social:
Userbewertung:
Kaufen:
Vorschau:

(tatsächliches Album in der Vorschau kann vom Review abweichen. )

weitere Artikel: